Hier können Sie unser Intranet besuchen und Ihre Sicherheitsunterweisung (SGU) absolvieren.

Aktuelles

30 Jahre erfolgreich

08.11.2018

KÖNIG-Pionier Holger Brinkmann feiert großes Jubiläum

Seit 1988 ist Vertriebsleiter Holger Brinkmann dem Unternehmen treu.

„Lieber Herr Brinkmann, Sie haben viel für die Firma getan!“ unter anderem mit diesen Worten bedankte sich KÖNIG-Inhaber Gerd-Hinrich Döscher bei einem seiner langjährigsten und treuesten Mitarbeiter.

Am 1. November 1988 startete Holger Brinkmann als Verkaufssachbearbeiter in der Nienhagener Straße. Aufgrund seiner erfolgreichen Arbeit wurde er zügig zum Moringer Abteilungsleiter berufen sowie bereits 1996 zum Vertriebsleiter des Geschäftsbereichs Personaldienstleistung. In dieser Position stellte er nicht nur seine Vertriebsleidenschaft und seine Führungsqualitäten unter Beweis, sondern auch seinen Pioniergeist: Tatkräftig unterstütze er Herrn Döscher, der früh die Chancen der Grenzöffnung erkannte. So legten sie gemeinsam kurz nach der Wende den Grundstein für den „Aufbau Ost“ des Unternehmens – und damit für weiteres Wachstum in ganz Deutschland.

Seit Brinkmanns Eintritt wurden bislang 14 weitere KÖNIG-Niederlassungen sowie drei Rekrutierungsbüros im EU-Ausland aufgebaut. Einzig Hamburg, München und Frankfurt waren zum Zeitpunkt seines Eintritts bereits etabliert.

„Sie sind aus diesem Unternehmen nicht mehr wegzudenken!“ lautete sodann das Fazit des Inhabers, der in seiner Dankesrede - neben so manch persönlicher Anekdote… - besonders die vertrauensvolle Zusammenarbeit, die Loyalität Brinkmanns und das gute gemeinsame Verständnis hervorhob. Auch Holger Brinkmann bedankte sich ebenso herzlich bei Gerd-Hinrich Döscher, bei allen Mitarbeitern und Kollegen sowie bei Weggefährte und Geschäftsführer Andreas Burghardt für die guten Jahre. Sicher werden noch viele weitere folgen!

Holger Brinkmann (2. von rechts) freut sich mit Inhaber Gerd-Hinrich Döscher (rechts) und den Geschäftsführern Andreas Burghardt (Mitte links) und Oliver Rokohl (links) auf die weitere Zusammenarbeit.

 

 

Zurück